Skip to main content
aromatherapie nutzen wirkung anwendung

Aromatherapie: Ätherische Öle Anwendung. Möglichkeiten, Tipps & Tricks

Die Möglichkeiten Aromen und Düfte im Alltag anzuwenden sind fast grenzenlos.

Duftstäbe für Aromatherapie einsetzen
Duftstäbe sind günstig und schön anzusehen.

Düfte gezielt nutzen: Anwendungsmöglichkeiten

Man kann die Düfte dann benutzen, um das Befinden von Körper und Geist zu beeinflussen.

Beruhigende und entspannende Düfte helfen dabei, leichter einzuschlafen oder besser durchzuschlafen.

Außerdem können Düfte einen müden Geist wecken und anregen, um zum Beispiel bei der Arbeit länger konzentriert und leistungsfähig zu bleiben.

Mehr Informationen zu Aromen, die wach machen: Anregende Düfte Liste

Die folgenden Anwendungsmethoden eröffnen eine Tür, kreativ zu sein:

Orangen und Grapefruits
Früchte haben wunderbare Aromen, die am besten frisch genießt.

Frisch und Direkt

Gut wirken zum Beispiel Früchte und ihre Aromen, wenn sie frisch und rein sind.

Also morgens eine Zitrone aufzuschneiden und einmal tief hineinzuriechen, gibt gleich einen kleinen Energieschub für den Tag.

Duftsteine

Duftsteine sind speziell dafür gemacht um mit ätherischen Ölen beträufelt zu werden.

Die Öle werden über die Steine für einen gewissen Zeitraum an die Luft abgegeben.

Vorher sollten die Steine für zwei bis drei Stunden in Wasser einweichen und dann abtrocknen.

Duftsteine sind eine günstige Möglichkeit und eignen sich für Badezimmer.

Da sie die Öle aufsaugen und langsam abgeben, benutzt man für einen größeren Raum mehrere Steine.


Duftsteine

Duftstein Mini Dufttaler 4 Duftsteine
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Aromatische Seifen

Da Seife an sich kaum riecht, lässt sie sich wunderbar als Duftträger verwenden.

Auch ein Duschgel oder Shampoo kann man danach auswählen, ob es eher anregend, entspannend oder beruhigen wirken soll.

Morgens bieten sich dann Düfte wie Lemongras, Zitrone oder Pfefferminze, auf die man abends verzichten sollten, wenn man unter Einschlafproblemen leidet.

Am Abend eignen sich dann besser Duftnoten, die den Geist zur Ruhe bringen, wie zum Beispiel Lavendel.


Aromaseifen

Orange Duftseife Aromaseife Naturseife Öl aus Teestrauch mit Hopfen Duftseife Aromaseife Naturseife Handgemachte & gerollte Duftseife blumiger Lavendel
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Parfüme,  Deos und Cremes

Auch im Bereich der Körperpflege kann man darauf achten, welche Wirkung die in den Produkten enthaltenen Aromen haben.

Wenn man sich neue Düfte kauft, kann man auch beim Kauf schon versuchen, am Geruch des Parfüms zu erkennen, ob es eher beruhigend oder aufputschend wirkt.

Duftkissen

Kräuter eignen sich gut, um sie zu trocknen in Duftkissen zu verwenden.

Die Kissen lassen sich mit einfachen Mitteln selber machen.

Danach können die kleinen Duftsäckchen dort eingesetzt werden, wo man sie braucht, zum Beispiel zum Erfrischen im Arbeitszimmer.

Als Füllung zum Anregen und Wachmachen bieten sich beispielsweise Pfefferminze, Thymian und Rosmarin an.

Auch Vanille und Salbei kam man verwenden.


Duftkissen

10 Lavendelsäckchen Gute Nacht Kräuterkissen 12 Baumwollsäckchen zum selber machen
[easyazon_link identifier="B077TY2P5M" locale="DE" tag="hswm-21"]Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Duftstäbe

Die kleinen Stäbe helfen dabei, den Raumduft zu verbessern und kommen immer mehr zum Einsatz – auch außerhalb der Toilette.

Diese Stäbchen kann man ebenfalls selber machen.

Dazu etwas Pflanzenöl in eine kleine Flasche oder einen Becher füllen und mit beliebigen ätherischen Ölen beträufeln.

Schließlich ein paar Holzstäbchen hineinstellen und fertig ist der selbst gemachte Raumlufterfrischer.


Duftstäbe

Raumduft Diffuser Zitronengras Raumduft Diffuser Mandarine 100 Rattanstäbchen zum Selber machen
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Balsam – Bienenwachssalbe

Ein Balsam ist in der Heilkunde und Pharmazie eine Salbe oder Hautcreme, in die spezielle Bestandteile eingearbeitet werden.

Meist dienen als Grundlage ein Pflanzenöl und Bienenwachs.

Darunter auch ätherische Öle, die dann als Balsam auf die Haut aufgetragen ihre Wirkung entfalten können.

Duftkerze
Duftkerzen nur bei offenem Fenster verbrennen, oder danach lüften.

Duftkerzen und Teelichter

Für Kerzen gilt das Gleiche wie für Kissen und Stäbe. Es gibt sie in allen Möglichen Duftrichtungen.

Man kann sie einfach selber machen  und sie sind vielfältig einsetzbar.

Es gibt sie in schönen Gläsern zu kaufen, was sie zu einer schönen Deko macht.

Allerdings haben Untersuchungen gezeigt, dass das Verbrennen von Duftkerzen ähnlich auf die Raumluft wirkt, wie das Rauchen einer Zigarette.

Daher unbedingt bei offenen Fenstern benutzten oder nach dem Verbrennen gründlich lüften.

Ungefährlicher sind Duftlampen.

Ätherische Öle mit Duftlampe

Wenn man keine frischen Früchte oder Blätter zur Hand hat, kann man auf natürliche ätherische Öle zurückgreifen.

Diese können dann zum Beispiel in einer Duftlampe mit Wasser verdünnt verduftet werden.

Dabei sollte man darauf achten, dass das Wasser nicht zu heiß wird oder ganz verdunstet.

Sonst verlieren und verändern die Öle ihre Wirkung.


Duftlampen

Duftlampe Bambus Duftstövchen Keramik Duftlampe mit Candle Löffel
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Aroma Diffuser

Diese Geräte arbeiten ähnlich wie Duftlampen.

Allerdings besteht nicht die Gefahr, dass die Öle verbrennen, da die Geräte automatisch abschalten, wenn der Wassertank leer ist.

Diffuser mit Zeitschaltuhr lassen sich gezielt steuern und sogar als Duftwecker verwenden.

Sie dienen auch als Luftbefeuchter, die im Winter gegen zu trockene Luft helfen.

Kaltvernebler arbeiten mit Ultraschall und sind so leise, dass man sie auch nachts nutzen kann.


Aroma Diffuser

Aroma Diffuser 300ml Aroma Diffuser 400ml 100ml Aroma Diffuser
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Verräucherung

Klassisch ist auch das Räucherwerk mit Räucherschale, Räucherstäbchen oder Räucherstövchen.

Persönlich benutze ich ein Räucherstövchen, bei dem man die Höhe verstellen kann.

Dann kann man je nachdem, was man verräuchern möchte, die Hitze anpassen.

Für Räucherwerk gilt das Gleiche wie für Duftkerzen. Der Rauch ist ungesund und daher sollte nur bei geöffneten Fenstern verräuchert werden.


Räucherstövchen

Räucherstövchen Blume aus Ton mit Sieb Verstellbares Räucherstövchen mit Holzgriff Räucherset 7- teilig mit Räucherstövchen aus Speckstein
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Duftbrunnen

Kleine Zimmerbrunnen eignen sich ebenfalls gut, um damit Düfte über einen längeren Zeitraum an die Raumluft abzugeben.

Außerdem sind sie schön anzusehen, sorgen für ein Luftbefeuchtung und Wassergeräusche.


Duftbrunnen

 
Duftbrunnen Rondo Schieferbrunnen Tao Zimmerbrunnen Innen und Außen
Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon Angebot bei Amazon

Beim Kochen

Nicht nur das Auge isst mit, auch die Nase spielt eine Rolle für den Geschmack und die Wirkung des Essens.

Daher kann man auch hier mit den verschiedenen Aromen spielen und gezielt die Wirkung der Düfte berücksichtigen.

Beim Frühstück und zum Mittag bieten sich dann andere Gewürze an als am Abend.

Auch hier hilft die obige Liste dabei, das Essen nach Wunsch zu verfeinern.

Getränke

schließlich sind Getränke natürlich ein alltägliches Mittel, mit dem man seine Stimmung beeinflussen kann.

Hier kann man sich einer großen Duftpalette bedienen.

Das kann man berücksichtigen, wenn man sich das nächste mal einen Kräutertee macht oder eine Limonade ansetzt.

Nicht nur die Inhaltsstoffe sind entscheidend, auch der Geruch der Getränke hat seine Wirkung.

Massage Vorbereitung
Zur Vorbereitung einer Massage gehört es auch, einen passenden Duft auszuwählen.

Massage

Soll eine Massage anregend oder beruhigend sein.

Mit der Wahl der Massageöle kann man die Wirkung beeinflussen.

Je nachdem wonach das Öl duftet, stimuliert oder entspannt es.

Mehr über Massagetechniken die Wach machen: Akupressur und Massage gegen Müdigkeit

Badezusatz

Oft verwendet werden ätherische Öle auch als Badezusatz.

Möchte man spezielle ätherische Öle beim Baden benutzen, sollte man sie vorher eine Emulsion herstellen, sonst schwimmt das Öl oben auf dem Wasser und verteilt sich nicht darin.

Dazu kann man das Öl vorher mit ein wenig Milch vermischen und dann ins Badewasser geben.

Dann vermischt es sich gut mit dem Wasser.

In der Sauna

Der Aufguss gibt dem Saunagang eine ganz besondere Note und dabei spielt natürlich der Duft eine Rolle.

Daher ist es auch für den Saunagänger wichtig zu wissen, wie die einzelnen Aromen wirken.

Gier noch einmal die Liste: 28 Düfte, die anregend wirken.




Eine gute DIY Anleitung um einen ätherischen Balsam – eine Salbe selber herzustellen:




Anleitung um Duftstäbe ganz einfach selber zu machen:

Anregende Düfte Auswahl:




Bitte – Vorsicht

Einige essentielle und ätherische Öle sind sehr intensiv und können bei Kontakt mit der Haut oder den Schleimhäuten Reizungen verursachen. Daher ist es wichtig, die Packungsbeilage und alle Hinweise auf den Produkten vor der Anwendung zu lesen und zu beachten.

Besonders bei der innerlichen Anwendung und der Anwendung auf der Haut ist stets große Vorsicht geboten. Die meisten Öle sind dafür nicht geeignet. Einige sind sogar giftig.

Wenn man eine empfindliche Haut hat oder zu Allergien neigt, kann man vorher einen Verträglichkeitstest machen, indem man das Öl mit einem Pflanzenöl verdünnt und ein klein bisschen davon auf die Haut aufträgt. Nach spätestens 24 Stunden weiß man dann, ob das ätherische Öl hautverträglich ist oder nicht.

Insbesondere Schwangere, Epileptiker und empfindliche Menschen sollten sich vorher bei ihrem Arzt und Apotheker erkundigen, ob ein Duft, Öl oder eine Anwendung für sie geeignet ist.




Hast Du gefunden, was Du gesucht hast?

Falls nicht, melde Dich bitte per Mail oder Kommentar.

Dann versuche ich, Dir zu helfen und den Artikel zu erweitern.


Vielen Dank – auch fürs Teilen und für eine gute Bewertung 🙂

Sternebewertung

Aromatherapie: Ätherische Öle Anwendung. Möglichkeiten, Tipps & Tricks
5 (100%) von 4 - Schön, dass Du da bist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

19 + zwanzig =